Hartmanns

Pepe Danquart: „Tatort Restaurant”

Pepe Danquart im HartmannsOskarpreisträger Pepe Danquart und Sternekoch Stefan Hartmann sind Freunde. „Die Karriere des Stefan Hartmann kennt seit 2007 nur eine Richtung – die nach oben. Nur ein Jahr, nachdem er zum Aufsteiger des Jahres ernannt wurde, erhielt er 2008 den Titel des Berliner Meisterkochs“, so schreibt die zitty über den bodenständigen, sympathischen Koch. 2010 kam der erste Stern dazu. Fragt man den Spitzenkoch nach seinem Lieblingsfilm, so muss er nicht lange überlegen: in Danquarts „crook. Rotwein oder Totsein“ ist Küche so dargestellt, wie sie ist. Nicht verkitscht. Sehr realistisch“. Hartmann liebt diesen Film und deshalb ist es nur konsequent, dass wir diesen Film im Rahmen unseres Feinschmeckerfestivals zeigen. Pepe Danquart wird dabei sein und ist unser prominenter Mit-Gastgeber. Jeder Teilnehmer erhält von ihm zusätzlich das Kochbuch zum Film, das er gemeinsam mit Vincent Klink verfasst hat.

eat! Berlin
eat! Berlin