Datenschutz

Datenschutzerklärung eat! berlin GmbH

Der Schutz persönlicher Daten sowie der Privatsphäre von Besuchern der Website www.eat-berlin-festival.de ist ein besonderes Anliegen der eat! Berlin GmbH, Haubachstraße 15 in 10585 Berlin. Aus diesem Grund setzen wir uns nach bestem Wissen und Gewissen für den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihr Recht auf Datenschutz ein, indem wir sowohl die die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) als auch des Telemediengesetzes (TMG) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorschriften beachten. Ergänzende Hinweise im Hinblick auf den Verwendungszweck sind an unterschiedlichen Stellen auf der Website enthalten. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft gegenüber eat! Berlin widerrufen, indem Sie einfach eine E-Mail an mahlzeit@eat-berlin-festival.de schicken. Wir werden dann Ihre betreffenden Daten löschen, soweit nicht anderweitig mit Ihnen vereinbart.

Die Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten über die Internetseite www.eat-berlin.de erfolgt ausschließlich im Rahmen der vorgenannten Bestimmungen und unter Beachtung des Grundsatzes der Datensparsamkeit und der zweckgebundenen Datenverwendung.

Datenübermittlung und -protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf die Webseite www.eat-berlin.de aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei unter anderem um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert und nur intern zur Erstellung von Zugriffsstatistiken verwendet. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich.

Durch Besuchereingaben erhobene Daten

Der Zugriff auf die Inhalte der Internetseite www.eat-berlin.de ist grundsätzlich ohne vorherige Anmeldung möglich. An verschiedenen Stellen haben Sie jedoch die Möglichkeit persönlich mit uns Kontakt aufzunehmen und müssen hierfür verschiedene personenbezogene Daten angeben. Wir erheben diese Daten ausschließlich um Ihnen unser vollständiges Informationsangebot zur Verfügung stellen zu können (z. B. durch unsere Kontaktformulare) oder um unsere Angebote besser Ihren persönlichen Bedürfnissen anpassen zu können (z. B. durch unsere Umfragen).

Eat! Berlin wird Ihre personenbezogenen Daten nur dann für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetangebotes verwenden, wenn Sie uns zuvor Ihre Zustimmung erteilt haben. Konkrete, auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnittenen Informationen und/oder Angebote sowie Neuigkeiten rund um unsere Dienstleistungen und Veranstaltungen werden Ihnen ebenfalls nur nach vorheriger Zustimmung übermittelt. Selbstverständlich können Sie eine solche Zustimmung zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu genügt eine Mitteilung in Textform an eat! Berlin GmbH, Haubachstraße 15 in 10585 Berlin oder an mahlzeit@eat-berlin-festival.de.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur dann, wenn eat! Berlin hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder wenn es im Falle eines Missbrauchs oder der Aufklärung erforderlich ist. Hierzu bedarf es jedoch konkreter Anhaltspunkte für ein rechtswidriges oder missbräuchliches Verhalten. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Cookies

Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um den Besuch der Website attraktiv und innovativ zu gestalten, außerdem wird so die Nutzung bestimmter Funktionen (z.B. Warenkorb) möglich. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Computer des Kunden gespeichert werden. Hierbei werden sogenannte „Sitzungs-Cookies“ verwendet, welche nach Beendigung der Browsersitzung wieder von der Festplatte entfernt werden. Den Partnerunternehmen des Seiten-Betreibers ist es nicht gestattet, über diese Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

PiWik Statistik Analyse

Diese Website benutzt das Analyse-Werkzeug PIWIK (www.piwik.org) um statistische Auswertungen über die Nutzung der Website vornehmen zu können. So haben wir die u.a. Möglichkeit, die Webseiten für Sie zu optimieren und benutzerfreundlicher zu gestalten. PIWIK speichert die gesammelten Daten (wie z.B. Uhrzeit, abgerufene Seite, benutzter Browser, Betriebssystem) in einer Datenbank. Die mit PIWIK erzeugten Auswertungen sind vollständig anonymisiert und lassen sich nicht zur Identifikation einzelner Personen nutzen. IP-Adressen werden unkenntlich gemacht, bevor sie in die Datenbank gelangen, um gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden. Eine Verknüpfung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen oder eine Weitergabe an Dritte finden nicht statt.

 

Plug-Ins zu Sozialen Netzwerken, insbesondere Facebook Plug-In

Diese Webseite verwendet Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Dieses Plugin wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Durch das Aufrufen einer Internetseite mit diesem Plugin, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche Internetseiten Sie aktuell besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Nutzung des google+ Buttons

Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche  wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″ unter www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Nutzung von AddThis- Buttons (Bookmark-Buttons)

Diese Website enthält Bookmark-Buttons von AddThis, die Ihnen das Setzen von Lesezeichen (sog. Bookmarks) und damit das gemeinsame Nutzen von Website-Inhalte im Social-Web ermöglichen. Bei Verwendung von AddThis kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Weitere Informationen zu Umfang, Art und Zweck der Datenverarbeitung sowie den datenschutzrechtlichen Bestimmungen durch Add This LLC finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt. Mit Nutzung des Bookmark-Buttons erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang durch Add This LLC einverstanden.

Auskunftsrecht

Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Der Nutzung können Sie gem. § 15 Abs. 3 TMG widersprechen, indem Sie eine Mitteilung in Textform an eat! Berlin GmbH, Haubachstraße 15 in 10585 Berlin oder an mahlzeit@eat-berlin-festival.de senden und uns die betreffende IP-Adresse, sowie den genauen Zeitraum des Zugriffs auf unser Internetangebot senden. Die entsprechenden Einträge werden soweit möglich dann aus den Protokolldateien gelöscht.

Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Eat! Berlin behält es sich vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung ist stets unter www.eat-berlin.de abrufbar.

Stand: Juni 2017

eat! Berlin
eat! Berlin